Dreck-weg-Tag, Kommunionkinder und Kleppern

Vergangenen Samstag haben wir in Hundheim unseren „Dreck-weg-Tag“ durchgeführt. Es haben sich über 20 Kinder, Frauen und Männer beteiligt.

Wir haben die Wege rund um unser Dorf vom achtlos weggeworfenen Unrat gereinigt. Und wir müssen – oder dürfen – feststellen, dass wir wesentlich weniger Unrat gefunden haben als vor 2 und vor 4 Jahren. Wir hoffen, dass dies auf steigendes Umweltbewusstsein in unserer Bevölkerung zurück zu führen ist!?!

Ein Teil unserer Helfergruppe nach dem Mittagessen (Foto von Gitte Eulenberg-Herz).

Parallel dazu haben wir an der Grillhütte Garten- und Pflegearbeiten ausgeführt.

Herzlichen Dank an alle großen und kleinen Helfer.

Nachmittags haben die diesjährigen Kommunionkinder und deren Familien ihren Kommunionbaum in der Lindenallee, gegenüber der Hundheimer Brücke, adoptiert.

(auf dem Foto fehlt Jayden)

Anschließend bekamen die anwesenden Hundheimer Kinder der 1. Grundschulklasse eine Klepper geschenkt. Wir hoffen natürlich, ganz viele dieser Kleppern vor Ostern im Einsatz zu sehen – und zu hören.

Zum Abschluss konnten sich alle Tagesbeteiligten an der Grillhütte mit Kaffee und Kuchen stärken – und die Sonne genießen.

Flohmarkt

Am Sonntag, dem 24. März 2019, fand unser Flohmarkt „Rund ums Kind“ zum dritten Mal statt.

In entspannter Atmosphäre wurden wieder gebrauchte Kinderkleidung, Spielzeuge, Kinderfahrräder etc. in tadellosem Zustand und zu sehr fairen Preisen angeboten. Auch sehr schöne selbst genähte Stücke konnten erstanden werden.

Ein kleiner Ausschnitt von den Flohmarkt-Ständen; Foto von Carina Butzen

Die von den 16 Ausstellern als Standgeld zur Verfügung gestellten Kuchen und Torten bildeten eine wunderbare Kuchentheke.

Es war ein schöner Tag – leider waren aber nur wenige Interessenten da, um das Verkaufs- und das Verzehrangebot zu nutzen.

Vielen Dank für die tollen Kuchen/Torten, die schönen Stände und Dank natürlich auch den freiwilligen Helfern für ihre Arbeit.

Frühling

So wie die Narzissen an der Florianskapelle in Hundheim (siehe Foto), so erblühen auch an vielen anderen öffentlichen Stellen in unserem Ort nacheinander Krokusse, Winterlinge, Narzissen, Tulpen etc. Die Blumenzwiebeln wurden seit 2014 in mehreren Pflanzaktionen ehrenamtlich gesetzt.

kapellchen mit narzissen

In diesem Herbst ist eine weitere „Blumenzwiebel-Setzaktion“ geplant: das Umfeld der Bushaltestelle soll hiermit attraktiver werden. Die Organisation hierfür übernimmt, wie in den Vorjahren, unser Mitglied Elmar Weber. Aber natürlich zählen wir auch auf DICH zum Helfen.

MiMi-Tisch mit Aschenkreuz

Nachdem wir die letzten drei Male einen „karnevalistischen“ MiMi-Tisch hatten, ist die Fastnacht auch bei uns ausgezogen. Aschermittwoch – zum Mittagessen gab es Heringe und Pellkartoffeln, anschließend hielten Pfarrer Michael Jakob und Küsterin Ulrike Schiemann eine feierliche Andacht mit Austeilung des Aschenkreuzes.

Wir bedanken uns bei beiden sehr herzlich.

 

Auch unseren Küchenfeen ein herzliches Dankeschön.

Übrigens: es gibt keine Altersbeschränkung zur Teilnahme an unserem MiMi-Tisch! Ob alt oder jung – jeder Hundheimer,  der öfters oder regelmäßig mit uns essen will,  ist uns herzlich willkommen.

Wahlen zum Vorstand

Am Sonntag, 17. März 2019, haben wir unsere jährliche Mitgliederversammlung, mit Wahlen zum Vorstand.

Satzungsgemäß können wir zwischen 6 und 17 Vorstandsmitglieder wählen (ab 18 Jahre).. In der Vergangenheit lagen wir immer irgendwo dazwischen, so dass wir noch „Luft“ haben.

Wir wollen bunter werden und würden uns über neue Vorstandsmitglieder freuen, egal, ob sie 2 oder viele Jahre mitarbeiten wollen.

Mitarbeiten heißt: Nach Möglichkeit alle Vorstandsmitglieder beteiligen sich im Laufe des Jahres z.B. am Mittsommerfest, an 1 oder 2 Arbeitseinsätzen an der Grillhütte, und nehmen teil an ca. 5-6 Vorstandssitzungen.

Wer mag, macht bei manchen anderen Projekten mit oder hat eigene Ideen, die er einbringt, z.B.:

–     kümmert sich Gabi um die Adventsfenster

–     organisiert Silvios Frau Liza den Flohmarkt „Rund ums Kind“

–     regelt Andreas die Arbeiten rund um den „Dreck-weg-Tag“

–     ist Theo verantwortlich für die Arbeitseinsätze an und in der Grillhütte

–     organisiert Petra die Vermietung der Grillhütte und Weihnachtsmarktfahrt

–     usw.

Konnten wir dich neugierig machen?

Weitere Auskünfte gibt gern jedes Vorstandsmitglied – viele Infos auch unter www.heimatverein-hundheim.de

Neue Küche in Grillhütte

Wir freuen uns – unsere Grillhütte „Bassinghett“ hat eine neue Küche erhalten!

Die letzten beiden Wochen konnte die Grillhütte aus diesem Grund nicht vermietet werden.
In Eigenleistung wurde die alte Küche abgebaut und die neue aufgestellt. Ein herzliches Dankeschön an die ehrenamtlichen Fachleute und Helfer für die vielen geleisteten Stunden. Es hat sich gelohnt!

Hier zwei Fotos der Küche; im „Rohbau“…

… und fertig:

Flohmarkt "Rund ums Kind"

Am Sonntag, dem 24. März 2019 findet ab 14 Uhr unser zweiter Flohmarkt „Rund ums Kind“ im Gemeindehaus Hundheim statt. Dazu lädt der Heimatverein Hundheim herzlich ein. Neben kaufwilliger Kundschaft sind auch diejenigen gerne gesehen, die nur auf einen Kaffee, ein Stück Kuchen oder ein Kaltgetränk vorbeischauen möchten. Wir freuen uns auf euch!

Bei unserem Flohmarkt können Eltern und Kinder aus Hundheim und Umgebung alles „Rund ums Kind“ (Kleidung, Spielwaren, Kinderwagen etc.) verkaufen und kaufen. Wer an einem Verkaufstisch interessiert ist, melde sich bitte bei Liza Gahler (Tel. 9489040) oder Petra Schommer (Tel. 957520 oder 4987). Oder per Mail an info@heimatverein-hundheim.de.

Ein Eindruck vom Flohmarkt 2018 (Foto: HW Jost)

Standgeld? Wir bitten jeden Aussteller um eine Kuchenspende, für unseren Kaffee-/Kuchen-/Getränkestand während des Flohmarktes. Ausstellungstische werden von uns gestellt und vergeben, solange Platz im Gemeindehaus vorhanden ist.

Alle Verkäufer können sonntags ab 13 Uhr aufbauen; der Verkauf startet dann um 14 Uhr und endet um 16:00 Uhr.

Seid ihr interessiert? Dann bitte nicht zögern, sondern anrufen/mailen/vorbeikommen.

Liza, Petra und der Vorstand des Heimatverein Hundheim 2000 e.V.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten